Einsätze 2017

 

Schwerer Motorradunfall, Fahrer über Leitplanke - 11.06.2017
Beginn: 16.29 Uhr
Ende: 17:35
Einsatzort: BAB 3, KM 328 Fahrtrichtung Würzburg
FF Wiesentheid ausgerückt mit: ELW (10/1), HLF 20/24 (40/2), RW 2 (61/1), GWL (55/1)
weitere Wehren mit Fahrzeugen:

FF Geiselwind

Einsatzgeschehen:

 

In der Verschwenkung der Baustelle war ein Motorradfahrer ins Schleudern geraten, gestürzt und über die Leitplanke in den Baustellenbereich katapultiert worden.

Nach einer notärztlichen Versorgung wurde er in eine Klinik geflogen.

Sonstige Stellen: NEF Wiesentheid, RTW Wiesentheid, Christof Giessen, VPI Biebelried

Aktuelle Seite: Home Ausgewählte Einsätze Einsätze 2017 Schwerer Motorradunfall A3