Einsätze 2017

 

PKW in Baumgruppe geschleudert - Fahrer eingeklemmt
Beginn: 20:22 Uhr
Ende: 22:10 Uhr
Einsatzort: KT 10 Dimbach - Reupelsdorf
FF Wiesentheid ausgerückt mit: ELW (10/1), HLF 20/24 (40/2), RW 2 (61/1)
weitere Wehren mit Fahrzeugen: FF Reupelsdorf, FF Stadelschwarzach, FF Vokach (auf Bewegungsfahrt)
Einsatzgeschehen:

Ein Peugeot wurde auf schneebedeckter Fahrbahn von Dimbach in Richtung Reupelsdorf abgeschleppt. Das Fahrzeug geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in eine Baumgruppe. Dabei stellte sich das Fahrzeug auf und schlug im Dachbereich auf einen Baum auf. Dadurch wurde das Dach massiv nach innen gedrückt . Der Fahrer, der alleine im Fahrzeug war, wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Nach Stabilisierung und Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde er mit hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit.

Sonstige Stellen: KBM, KBI, Rettungsdienst, HvO, PI Kitzingen

Aktuelle Seite: Home Ausgewählte Einsätze Einsätze 2017 PKW in Baumgruppe geschleudert - Fahrer eingeklemmt