Berufsfeuerwehrtag

Unter dem Motto 24h - Wie bei der Berufsfeuerwehr ging es für unsere Jugendfeuerwehr heiß her

 

Berufsfeuerwehrtag 2019

 

Dieses Jahr war es wieder soweit, der im zwei  jährigen Rhythmus  stattfindende  Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr Wiesentheid, stand auf dem Übungsplan. Diese 24 Stunden werden zusammen von Ausbildern und  Feuerwehranwärtern im Feuerwehrhaus verbracht.  Zum Dienstbeginn trafen sich die Jugendlichen am 16.08.2019 um 16 Uhr. Nach dem gemeinsamen Einkaufen wurden gleich die ersten Aufgaben und Dienste verteilt. Neben den im Dienstplan festgehaltenen Ausbilungen stand auch die Kameradschaft im Vordergrund. Es gab eine Erste Hilfe Ausbildung zum Thema Hitze -Gefahren und Verbrennungen, gehalten durch das BRK Wiesentheid und eine THL Übung an einem Übungsauto. Des weiteren hielten uns 7 Einsatzalarme/Übungen auf trapp. Unter anderem mussten folgende Einsätze abgearbeitet werden.  Kleintier das nicht mehr vom Baum runter kommt, im Gewerbegebiet wurde eine illegale Müllverbrennung gemeldet, eine Vermissten Suche nach einer Party in der Steigerwaldhalle, der nächtlichen Brandnachschau im Bereich des Sportheimes und einer  Personenrettung vom Dach der Mittelschule waren alle Bereiche das Feuerwehrwesens mitabgedeckt. Der 24 Stunden Ausbildungstag war ein voller Erfolg und wird in 2 Jahren wieder durchgeführt.