Ausgewählte Einsätze

LKW mit Gefahrgut auf der A3 umgekippt

 

 

Heute ging es für uns wieder auf die BAB3

07.08.2019 - Gefahrgut LKW umgestürzt
Beginn:

05:52Uhr

Ende: 08:00 Uhr
Einsatzort: BAB 3, KM 331, Richtung Nürnberg
FF Wiesentheid ausgerückt mit: ELW (10/1), HLF 20/24 (40/2), LF 16/20 (40/1), RW (61/1), TLF 4000 (23/1)
weitere Wehren mit Fahrzeugen:

 FF Geiselwind, FF Kitzingen, FF Füttersee

Einsatzgeschehen:

Kurz nach der AS Geiselwind war ein LKW umgestürzt und quer über alle Fahrspuren zum Liegen gekommen. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Sattelzug mit Epoxidharz und Wandfarbe beladen war. Lediglich kleine Mengen der Wandfarbe ergossen sich dabei auf die Fahrbahn. Mit der Seilwinde des Rüstwagens wurden die durch den Aufprall in die Fahrbahn geschobenen Betonleitplanken entfernt. Dadurch konnten RTW und Notarzt mit dem Patienten die Einsatzstelle verlassen.


Sonstige Stellen: Rettungsdienst, Autobahnmeisterei, Autobahnpolizei