Ausgewählte Einsätze

Kleinkind in Fahrzeug eingeschlossen

 

 

Heute wurden wir zu einem etwas anderen Einsatz alarmiert

29.08.2019 - Kleinkind im Fahrzeug eingeschlossen
Beginn:

09:44Uhr

Ende: 10:45 Uhr
Einsatzort: Wiesentheid
FF Wiesentheid ausgerückt mit: ELW (10/1), HLF 20/24 (40/2),RW (61/1)
weitere Wehren mit Fahrzeugen:

 -

Einsatzgeschehen:

Ein Papa wollte seinen 1,5 jährigen Sohn in den Kindersitz auf der Rücksitzbank seines BMW Cabrio setzen.

Er öffnete dazu das Fahrzeug, der Schlüssel wurde im Fahrzeug abgelegt und der Sohn in den Sitz gesetzt.

Nachdem die hintere Türe geschlossen wurde, verriegelte das gesamte Fahrzeug, Ersatzschlüssel war keiner vorhanden.

Mit kleinen Keilen wurde ein Spalt geschaffen und ein Draht eingeführt.

Damit konnte der auf der Mittelarmlehne liegende Fahrzeugschlüssel geangelt werden.

Mit einer speziellen Kinderzange aus dem Rettungswagen des BRK konnte der Auslöseknopf des Schlüssels aktiviert werden.

Türe und Fahrzeugdach öffneten sich, der Junge konnte wohlbehalten an seine Mama übergeben werden.

Bei dem Einsatz hat wieder einmal unser Grisu wertvolle Dienste geleistet. Während der gesamten Befreiuungsarbeiten konnte er damit abgelenkt werden

Sonstige Stellen: Rettungsdienst, PI Kitzingen