Ausgewählte Einsätze

31/21 Feldscheune in Vollbrand

 

03.05.2021 - Feldscheune in Vollbrand
Einsatznummer:

31/2021

Beginn:

04:39 Uhr

Ende:

08:00 Uhr

Einsatzort: Flur zwischen Prichsenstadt und Neuses am Sand
Alarmierung: Meldeempfänger
FF Wiesentheid ausgerückt mit:

ELW (10/1), HLF 20/24 (40/2), LF 16/20 (40/1), TLF 4000 (23/1), RW (61/1), TRB 23 (33/1), GWL (55/1)

weitere Wehren mit Fahrzeugen:

FF Prichsenstadt
FF Laub
FF Neuses am Sand
FF Stadelschwarzach
FF Krautheim

Einsatzgeschehen:

In der Flur zwischen Prichsenstadt und Neuses am Sand stand eine Feldscheune in Vollbrand. Darin befanden sich landwirtschaftliche Maschinen, darunter u.a. auch ein Traktor. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte gab es einen Druckgefäßzerknall einer darin befindlichen Gasflasche. Mit mehreren Hohlstrahlrohren sowie einem Wasserwerfer wurde der Vollbrand unter schwerem  Atemschutz abgelöscht. Für die Wasserversorgung dienten zunächst die wasserführenden Löschfahrzeuge, im Anschluss wurde von einem nahegelegenen See eine Wasserentnahme an die Brandstelle aufgebaut um ausreichend mit Löschwasser versorgt zu sein. Der Rettungsdienst sicherte den Atemschutzeinsatz ab.


Sonstige Stellen: Polizei, Rettungsdienst, UGOEL, THW, Atemschutzwerkstatt