Ausgewählte Einsätze

69/20 LKW von der Autobahn abgestürzt

 

 
 
13.10.2020 - LKW von Autobahn abgestürzt
Einsatznummer:

69/2020

Beginn:

03:38 Uhr

Ende:

05:10 Uhr

Einsatzort: BAB 3, KM 315 -> Würzburg
Alarmierung: Meldeempfänger
FF Wiesentheid ausgerückt mit:

ELW (10/1), HLF 20/24 (40/2), GWL (55/1), RW (61/1),TLF4000 (23/1)

weitere Wehren mit Fahrzeugen: FF Stadtschwarzach, FF Kleinlangheim
Einsatzgeschehen:

Als um 03:38 Uhr die Meldeempfänger die Nachtruhe beendeten, hieß es in der Alarmmeldung: Fahrzeugbrand, Person in Gefahr.

aufgrund der aktuellen Baustellensituation wurde die Alarmierung als Parallelalarmierung durchgeführt und automatisch die FF Stadtschwarzach mit uns mitalarmiert.

An der Einsatzstelle

angekommen gab es dann nach kurzer Erkundung ein völlig anderes Ergebnis.

Ein 40t Sattelzug war bei dichtem Nebel von der Autobahnbrücke abgestürzt und auf die darunter liegende Ortsverbindungsstraße von Atzhausen nach Kleinlangheim gestürzt. Somit wurde die Einsatzstelle über die Landstraße angefahren.

Der Fahrer war glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Ortsverbindungsstraße war aufgrund der Bergungsarbeiten bis in die späten Nachmittagsstunden gesperrt.

 

Sonstige Stellen: VPI Biebelried, Rettungsdienst, Autobahnmeisterei