Einsätze 2022

033/22 THL Großtierrettung BAB 3

 



 
 

 

 

23.04.2022 - THL Großtierrettung BAB 3

Einsatznummer:

033/2022

Beginn:

15:54 Uhr

Ende:

17:24 Uhr

Einsatzort: BAB 3, KM 327 -> Nürnberg
Alarmierung: Meldeempfänger
FF Wiesentheid ausgerückt mit:

[x] ELW (10/1)
[  ] MZF (11/1)
[  ] TLF 4000 (23/1)
[  ] TRB 23 (33/1)
[x] HLF 20/24 (40/2)
[  ] LF 16/20 (40/1)
[x] GWL (55/1)
[x] RW (61/1)

weitere Wehren mit Fahrzeugen: FF Geiselwind
Einsatzgeschehen:

Ein Pferd hatte sich in seinem Transportanhänger erschrocken und losgerissen. Dabei wurde der Boden des Anhängers beschädigt. In seiner Panik versuchte das Tier durch die kleine Versorgungstüre ins freie zu gelangen. Nachdem wir die Einsatzstelle Abgesichert hatten halfen wir den Besitzern das Tier zum aufstehen zu bewegen und asu dem Hänger zu geleiten.

Während der Tierarzt das Pferd untersuchte, welches es gott sei dank nicht ernst verletzt war, reparierten wir den Boden am Anhänger.


Im Anschluss wurde das Pferd wieder in den Hänger verladen und mit der Polizeieskorte zum Autohof Strohofer geleitet.

Damit war der Einsatz für uns Beendet.



Sonstige Stellen: Tierarzt, Polizei, KT Land 3/3