Einsätze 2022

050/22 ABC Bio/Chemie

 

 

 
 
 

19.06.2022 - ABC Bio/Chemie

Einsatznummer:

050/2022

Beginn:

06:45 Uhr

Ende:

13:30 Uhr

Einsatzort: BAB 3, Km 324,5 -> Nürnberg
Alarmierung: Meldeempfänger
FF Wiesentheid ausgerückt mit:

[x] ELW (10/1)
[x] MZF (11/1)
[  ] TLF 4000 (23/1)
[  ] TRB 23 (33/1)
[x] HLF 20/24 (40/2)
[x] LF 16/20 (40/1) (in Bereitstellung)
[x] GWL (55/1)
[x] RW (61/1)

weitere Wehren mit Fahrzeugen: FF Geiselwind
FF Kitzingen
FF Abtswind
Einsatzgeschehen:

Ein LKW Fahrer, der in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs war, verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der LKW kam ins Schleudern und fuhr in den Fahrbahntrenner der Autobahnbaustelle. Dabei Kippte das Fahrzeug um und touchierte einen entgegenkommenden LKW.

Im Erstalarm wurde mit dem Stichwort "ABC Kraftstoff" alarmiert, da nach dem Notruf nur von auslaufenden Kraftstoffen ausgegangen wurde. Noch auf Anfahrt zur Einsatzstelle wurde das Stichwort auf "ABC Bio/Chemie" erhöht. In diesem Zuge wurden die FF Abtswind und die FF Kitzingen nachalarmiert.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle befand sich noch 1 LKW fahrer im Fahrzeug der zweite Fahrer hatte sein Fahrzeug bereits verlassen.

Der auf der Mittelleitplanke hängenden LKW wurde mittels Stabfast System abgestützt und der Fahrer aus dem Fahrzeug gerettet.

Nachdem der Fahrer aus seinem Führerhaus befreit war stellten wir den Brandschutz sicher und banden die bereits ausgelaufenen Betriebsstoffe ab.

Die Ladung des Umgekippten LKW´s bestand aus Molke. Um einen Umweltschaden zu vermeiden wurde diese noch an der Einsatzstelle in ein Ersatzfahrzeug umgepumpt.

Im anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wir stellten am Gerätehaus die Einsatzbereitschaft wieder her.


Sonstige Stellen: Polizei, THW Fachberater, Rettungsdienst, Arge A3, Kreisbrandinspektion, Bergeunternehmen